Blogartikel

Tag: "Namen"


Die Familie Stheman

In meiner Forschung stieß ich in der 8. Generation mit meiner Obergroßmutter Hasina Stheman auf den merkwürdigen Namen Stheman. Die Lektüre von A.T. Schuitema Meijers "Hermann Meier en zijn familie 16e-18e eeuw" und Online Recherche in den niederländischen Kirchenbüchern legt nahe, dass der Name aus dem Namen "Steenman", also Steinmann hervorging.--> Lesen Sie mehr

Die Kirchenbücher von Emmerstedt

Wer Vorfahren in Emmerstedt / Landkreis Helmstedt hat, kommt natürlich um die Kirchenbücher des kleinen Ortes vor den Toren der Stadt Helmstedt nicht herum. Erste Anlaufstelle für die Bücher ist wieder einmal das Staatsarchiv Wolfenbüttel. Dort sind die Bücher von 1619 bis 1814 als Fotokopien unter der Archiv-Signatur 1KB 331 bis 1Kb 334a und die Kirchenbücher von 1814 bis 1875 als [...]--> Lesen Sie mehr

Hilfe zu den Trauregistern Emmerstedts der Jahre 1750 bis 1814

Die Trauregister eines Ortes sind immer besonders aufschlussreich. Die Daten können je nach Umfang des Traueintrages viele wichtige informationen enthalten. Das reicht von Herkunft, Beruf, Alter und Eltern der Ehepartner bis hin zu Informationen, die erst auf den zweiten Blick wichtig erscheinen, z.B. der wievielte Sohn gerade heiratet, ob der Vater bereits verstorben ist, ob es die erste Heirat ist, etc.--> Lesen Sie mehr

Wie aus dem Namen Krone der Name Hasenkamp wurde.

Am 12.Juli 1845 wird mein Altgroßvater Hermann Georg Krone in Hesepe geboren. Er ist ein uneheliches Kind, jedoch sind die Eltern Regine Marie Niehaus und Georg Heinrich Krone, Schuhmacher aus Hesepe, laut Geburtsauszug bereits proklamiert. Im Jahre 1852 sind die beiden aber noch immer nicht verheiratet.--> Lesen Sie mehr


RSS Feed

© Ahnenforschung Florian Behse 2021 - All rights reserved.

0.0140 s | 5 | 0.0273 s | 0.0413 s | cache